Reklametafel bei Nacht

Reklametafel bei Nacht

ZUM BILD: Hintere Beleuchtung einer Reklametafel bei einem nächtlichen Spaziergang. Man sieht die dünnen orangefarbigen Leuchtstofflampen mit tollen farblichen Reflexionen. Ein warmes strahlendes Orange erstreckt sich über das gesamte Bild. PERSÖNLICH: Auffallendes warmes Licht in einem tollen Orange. Die Reklametafel viel in der recht dunklen Nacht sofort auf. LIGHTROOM: Beim Import Kontrast auf +25 gestellt, Profilkorrekturen. PHOTOSHOP: Keine Bearbeitung. NIK Collektion: Keine Bearbeitung.

Parkhaus Fensterbeleuchtung bei Nacht-quer

Parkhaus Fensterbeleuchtung bei Nacht-quer

ZUM BILD: Ein Glasfenster am Treppenhaus einer Parkgarage mit tollen farbigen Glaselementen. Optimale Farbgebung – bis auf das orangene Element. PERSÖNLICH: Die Farben haben mich überrascht, daher die Aufnahme bei einem nächtlichen Spaziergang. Die Anordnung der einzelnen farbigen Glaselemente scheint gewollt zu sein. Das orangene Fensterelement ist aufdringlich. Es wird entsprechend bearbeitet. Die Verschmutzung wird größtenteils belassen, weil es ist wie es ist. Es erfolgten ansonsten keine Korrekturen, weil das Fenster so wirken sollte, wie ich es aufgenommen habe. Die Aufnahme wirkt besser, wenn sie auf quer gedreht wird. LIGHTROOM: Kontrast auf +25 gestellt, Profilkorrekturen, Freistellung. Nach Fertigstellung Kopie angefertigt. Bild nach rechts gedreht für quer Darstellung. Titel angepasst. PHOTOSHOP: Grobe Verunreinigungen entfernt. NIK COLLECTION: Mit Viveza 2 wurde das orangefarbige Fensterelement bearbeitet.

Parkhaus Fensterbeleuchtung bei Nacht

Parkhaus Fensterbeleuchtung bei Nacht

ZUM BILD: Ein Glasfenster am Treppenhaus einer Parkgarage mit tollen farbigen Glaselementen. Optimale Farbgebung – bis auf das orangene Element. PERSÖNLICH: Die Farben haben mich überrascht, daher die Aufnahme bei einem nächtlichen Spaziergang. Die Anordnung der einzelnen farbigen Glaselemente scheint gewollt zu sein. Das orangene Fensterelement ist aufdringlich. Es wird entsprechend bearbeitet. Die Verschmutzung wird größtenteils belassen, weil es ist wie es ist. Es erfolgten ansonsten keine Korrekturen, weil das Fenster so wirken sollte, wie ich es aufgenommen habe. LIGHTROOM: Kontrast auf +25 gestellt, Profilkorrekturen, Freistellung. PHOTOSHOP: Grobe Verunreinigungen entfernt. NIK COLLECTION: Mit Viveza 2 wurde das orangefarbige Fensterelement bearbeitet.